Kategorie-Archiv: Presseberichte

Miriam Younes im Interview vor Ort

265Vor Kurzem gab Miriam Younes, unser Vereinsmitglied vor Ort, der Zeitung Al-Araby al-Jadeed ein ausführliches Interview. Das Portrait der Vereinsarbeit zeigt die Notwendigkeit für die Hilfe von schwer erkrankten Kinder, insbesondere derer, welche sich aufgrund des syrischen Bürgerkrieges auf der Flucht befinden. Den Bericht können Sie hier in voller Länge lesen.

UNHCR: „UNHCR calls for more to be done for Syrian refugees with cancer“

537f3f4f6Medizinische Experten der UN-Flüchtlingsagentur warnten in einer Studie, dass die Zahl der Flüchtlinge mit Krebs die Gesundheitssysteme überfordern wird. Hier finden Sie den Aufruf des UNHCR (Englisch). Das Bild zeigt den an einem Gehirntumor erkrankten vierjährigen syrischen Flüchtling Zacharia, der im Sterben liegt, seine Mutter, die ihn mit Trinkwasser versorgt und seine Geschwister, die ihn liebevoll und besorgt anschauen. Er wurde vorher in Syrien behandelt, doch im Libanon verschlechterte sich sein Gesundheitszustand dramatisch (© UNHCR/L. Addario).

AI: „Syrische Flüchtlinge im Libanon: Verzweifelte Suche nach medizinischer Behandlung“

leb_450Die nicht ausreichende internationale Unterstützung lässt viele syrische Flüchtlinge im Libanon ohne Zugang zu grundlegender medizinischer Versorgung zurück, dokumentiert ein neuer Bericht von Amnesty International (Englisch). Hier finden Sie den Kurzbericht von Amnesty Deutschland in deutscher Sprache. Das Bild vergegenwärtigt, dass es vielen syrischen Flüchtlingen an grundlegender medizinischer Versorgung fehlt; manchmal reicht das Geld nicht mal für Medikamente (© Amnesty Deutschland).